Dreck-weg-Tag - CDU Ortsverband Weitersburg

Direkt zum Seiteninhalt

Dreck-weg-Tag

Aktuelles
CDU Ortsverband Weitersburg
Der Dreck ist weg!     
 
Straßenränder, Land- u. Forstwege wurden von Müll befreit

Am vergangenen Samstag, den 30.03.2019, pünktlich um 10:00 Uhr, trafen sich bei herrlichem Sonnenschein und angenehm frühlingshaften Temperaturen fleißige Helfer auf dem Weitersburger Kirmesplatz. Bereits seit vielen Jahren ist der CDU Ortsverband im Rahmen des sogenannten Dreck-weg-Tags aktiv. Das wollten wir auch in diesem Jahr!  Junge Neulinge, Kinder und auch alterfahrene Helfer waren gekommen. Schnell hatten sich Gruppen gebildet, Müllsäcke wurden verteilt und los gings zu den verschiedenen Örtlichkeiten. So wurden die Straßenränder der Zufahrtsstraßen Bendorfer Straße (inkl. der beiden Haltebuchten vor der Autobahnbrücke) und Grenzhausener Straße von dem hier abgelagerten Müll befreit. Auch die Land- und Forstwirtschaftswege vom Sportplatz bis hin zur Grillhütte und Heiligenhäuschen, sowie der Weg entlang der Autobahn bis zum Waldrand in Richtung Höhr-Grenzhausen und der Allee bis hin zur Schutzhütte am Schau ins Land durften hierbei nicht fehlen. Bedauerlicherweise und nicht nachvollziehbar, haben wir mehrere wilde Müllablagerungen entdeckt. Direkt in unmittelbarer Nähe unserer Grillhütte hatte jemand seinen kompletten Renovierungsmüll ungeniert entsorgt. Hier fanden wir mehrere Quadratmeter Laminatfußboden, Teppich und Farbeimer. Aber auch ca. 20 Kilogramm neu verpacktes Speisefett wurde aus einer Böschung entsorgt. Eine Vielzahl von Autoreifen, Glasflaschen (u.a. eine ganze Piccolo-Sammlung) und eine große Schuhsammlung wurden in Müllsäcken verpackt und abtransportiert. Der Fund von neu verpackten Kondomen brachte die Reinigungstruppe natürlich besonders zum Schmunzeln. So war der Fundort an einem herrlichen Plätzchen mit Ausblick! Hier wurde mal wieder deutlich, dass unser Weitersburg in jeder Hinsicht ein sehr beliebter Ort ist! Nach getaner Arbeit haben wir uns dann zur Stärkung am Schau ins Land versammelt. Bei Fleischwurst und kühlen Getränken haben wir den schönen Ausblick genossen und uns angeregt über weitere Aktivitäten ausgetauscht. Insgesamt wurden in ca. 3 Stunden mehr als 1,5 Tonnen Müll eingesammelt. Hier ist noch nicht der ersichtliche Müll im Böschungsbereich der Autobahn inbegriffen. Da dieser Müll sich hinter dem Zaun befand und wir hier keinen Zutritt hatten, werden wir hier die zuständige Behörde informieren. Zusammenfassend war es eine mehr als erfolgreiche Aktion. Alle Helfer waren mit Engagement und Freude dabei. Das jedoch so eine Menge Müll in unserer schönen Natur rücksichtslos entsorgt wird, ist inakzeptabel und absolut nicht nachvollziehbar. Hier gilt es für alle Bürger, jederzeit die Augen offen zu halten, damit der eine oder andere Übeltäter auf frischer Tat ertappt wird!
 
Pressemitteilung CDU Ortsverband Weitersburg
Zurück zum Seiteninhalt