Kommunalwahl 2019 - CDU Ortsverband Weitersburg

Direkt zum Seiteninhalt

Kommunalwahl 2019























            






    
Listenplatz1: Klaus Schwenkmezger, seit 2014 unser Erster Ortsbeigeordneter in Weitersburg. Er konnte hierdurch viele an ihn herangetragene Themen und Ideen in den Ausschüssen und dem Gemeinderat platzieren. In dieser Funktion hat er auch öfter bei Sitzungen, Bürgersprechstunden sowie bei Gratulationen und Veranstaltungen die Vertretung des Bürgermeisters übernommen. Durch sein Studium zum Dipl.-Verwaltungswirt kennt er Verwaltungsstrukturen und hat die notwendigen Fachkenntnisse für eine solche Tätigkeit. Klaus Schwenkmezger ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Aufgrund seiner Mitgliedschaft in fast allen Vereinen und als Sänger im MGV Rheinland, hat er immer ein offenes Ohr für die Anliegen unserer Bürger und kümmert sich darum. Klaus möchte sich auch gerne weiter dafür einsetzen, dass Weitersburg ein Ort zum Wohlfühlen bleibt. Vereine sind hierfür wichtig und das Herz unserer Gemeinde.
 
 
Listenplatz2: Dagmar Hüttmann ist 44 Jahre alt, verheiratet, hat eine Tochter im Teenageralter und arbeitet als Kauffrau bei einem Unternehmen im Westerwald. Sie ist bereits seit Oktober 2015 im Rat aktiv und hat somit bereits zahlreiche Erfahrungen gesammelt. Wenn Sie nicht in ihrer Freizeit auf Reisen ist, liest sie gerne und macht Sport, u. a. beim heimischen Turnverein. Sie mag den Karneval und engagiert sich bei der Kirmes-gesellschaft. Dagmars Herz schlägt für Weitersburg und ihr ist es wichtig, den Ortskern wieder mit Leben zu füllen. Ihr Zitat ist: „Der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, ist zu lieben, was man tut“ (Steve Jobs)
 

 
Listenplatz3: Christian Kehr, er ist bei einer heimischen Volksbank als Bankkaufmann tätig, 41 Jahre alt, auch verheiratet und hat zwei Kinder. Wenn er nicht als Papa, seine Söhne an der Seitenlinie beim Fußball anfeuert, bastelt er an seinem alten Traktor. Er steht für ein lebendiges Weitersburg mit einer guten Infrastruktur, insbesondere Kindergarten und Schule. Wir müssen gemeinsam in Weitersburg kreative Ideen und Ansätze entwickeln, um das Bestmögliche zu erreichen. Hierfür möchte er sich im Ortgemeinderat einsetzen. Sein Motto lautet: „Nicht nach Fehlern suchen, sondern Lösungen finden!“
 

 
Listenplatz4: Thomas Castor, 47 Jahre, verheiratet und hat zwei Söhne. Seit 20 Jahren lebt er in Weitersburg und ist beruflich als Versicherungskaufmann tätig. Er ist Trainer unserer 2. Mannschaft  des SV Weitersburg und auf Aufstiegskurs. Häufig ist er auch bei Veran-staltungen zu sehen und zu hören. Musik macht ihm Spaß, er spielt Gitarre bei den Weitersburger Bengelcher. In Weitersburg begeistert ihn das Miteinander von Jung und Alt, das Vereinslegen und vieles mehr. Das soll nach seiner Meinung auch so bleiben. Deshalb möchte durch sein Engagement dazu beitragen. „Weitersburg ist meine Heimat, hier fühle ich mich wohl“
 
 

Listenplatz5: Frank Schneider, 51 Jahre alt, arbeitet seit seiner Ausbildung bei einem Koblenzer Großunternehmen als Industriemeister Metall. Er ist verheiratet und hat 2 Söhne. Bereits seit vielen Jahren ist er im Vorstand der Jungendabteilung des Sportvereins aktiv. Nun möchte er als Neuling in der Kommunalpolitik das Leben im Ort mitgestalten und ein gutes Miteinander bei Jung und Alt erzielen.  „Nichts tun ist Stillstand – Machen ist Fortschritt, DU – ICH – WIR !
 

 
Listenplatz6: David Müller, mit 29 Jahren der Jüngste auf der Liste. Er ist verheiratet und junger Vater zweier Töchter. Sein Job ist es, Menschen bei technischen Problemen zu beraten und ihnen zu helfen. In seiner Freizeit macht er Unternehmungen mit der Familie und beschäftigt sich mit seinem Auto. Das Hauptaugenmerk liegt bei David, auf dem Kinder-garten und der Schule.
 

 
Listenplatz7: Dirk Schneider, ist 45 Jahre alt, verheiratet und hat einen Sohn. Unterstützer und Mitglied mehrerer Vereine im Ort. Beruflich ist er Geschäftsführer eines mittel-ständischen Logistikunternehmens. Hier sind täglich viele Entscheidungen kurzfristig zu treffen. Diese Erfahrungen möchte er auch in die Ratsarbeit einbringen, wo er bereits zweimal aktiv war. Mitwirken, richtige Entscheidungen für unseren Heimatort und alle Bürger treffen und dabei das Wesentliche nicht aus dem Auge verlieren! „Stillstand ist Rückschritt, Veränderungen sind unerlässlich und können auch weh tun!“
 

 
Listenplatz8: Bernd Dobkowitz, verheiratet und 50 Jahre alt. Neben Sport, wie Joggen und Wandern, hat für Bernd Sicherheit oberste Priorität. Er ist nämlich als Sicherheitsingenieur bei der BG tätig. Seit fünf Jahren vertritt er auch die Anliegen der Weitersburger Bürger im Verbandsgemeinderat. Für ihn ist das Weitervoranbringen der Infrastruktur, wie Internet, Straßen und Feuerwehr wichtig. „Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern“  
 

 
Listenplatz9: Horst Meurer ist 54 Jahre, verheiratet und Vater von drei Töchtern. Beruflich tätig ist er als Verwaltungsangestellter. Familie, Radfahren und Wandern sind Dinge, die ihm in seiner Freizeit wichtig sind. Der Erhalt des dörflichen Charakters sowie eine Weiterent-wicklung unseres Heimatortes mit Kopf und Verstand, stehen für ihn an vorderster Stelle. Sein Motto ist: „Geht nicht, gibt’s nicht!“
 

 
Listenplatz10: Heinz Josef Wolf ist mit seinen 75 Jahren der älteste, aber auch der mit Abstand erfahrenste Bewerber der Liste! Er kann auf insgesamt 15 Jahre Ratsarbeit zurückgreifen und ist seit 2014 auch Fraktionssprecher der CDU. Darüber hinaus war er 23 Jahre Vereinsvorsitzender vom Turnverein. Diesen hat er mitgeprägt und weiterentwickelt. Er hat noch weiterhin Spaß und Interesse an der kommunalpolitischen Arbeit und möchte deshalb seine langjährigen Erfahrungen an die jungen engagierten Kandidatinnen und Kandidaten weitergeben. Sein Motto ist: „Nutze den Tag!“    
 

 
Listenplatz11: Andre Grünewald, 41 Jahre, verheiratet und eine Tochter. Obwohl er als Verwaltungsjurist heute häufig auswärts arbeitet, ist er nach Beendigung seines Jura-Studiums  wieder in seine Heimat Weitersburg zurückgekehrt. Sein politisches Interesse und sein Engagement hat er bereits in der Jungen Union begonnen. Auch die Ratsarbeit ist ihm aus früheren Zeiten nicht fremd. Heute gehört er dem aktuellen Vorstand der CDU Weitersburg an.
 

 
Listenplatz12: Georgia Bischoff, 41 Jahre, verheiratet, Hausfrau und Mutter von drei kleinen Kindern. Eine echte Weitersburgerin, die es einige Jahre beruflich in die Welt verschlagen hat und nun vor drei Jahren wieder zurück in ihre Heimat gekommen ist. Sie ist studierte Kommunikationsberaterin und verfügt über politische Erfahrung, die sie auch für  Weitersburg nutzen möchte. Besonders liegt ihr der Ausbau des Kindergartens und der Schule am Herzen. „Sei gütig, denn alle Menschen, denen du begegnest, kämpfen einen schweren Kampf“
 

 
Listenplatz13: Vanessa Hahn, ist 37 Jahre, ledig und als kaufmännische Angestellte tätig. Sie ist Mitglied im Möhnenverein und in der Kirmesgesellschaft, wo sie auch mehrere Jahre im Vorstand aktiv war. Ihr ist es wichtig, dass alte Traditionen erhalten bleiben und das Neue nicht unbeachtet bleibt. Sie möchte nicht nur zuschauen, sondern konstruktiv an der weiteren Dorfentwicklung mitarbeiten. Der dörfliche Charme muss erhalten bleiben! „Genieße deine Zeit, denn du lebst nur heute und jetzt. Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher als du denkst!“
 

 
Listenplatz14: Heinz Werner Meurer, ebenfalls mit seinen 51 Jahren ein erfahrener in Sachen Weitersburger Ortspolitik. Er war drei Legislaturperioden als Mitglied im Ortsge-meinde- und zwei im Verbandsgemeinderat aktiv sowie in zahlreichen Ausschüssen. Beruflich tätig ist er Geschäftsführer einer in Vallendar ansässigen Bildungs- und Rehabili-tationseinrichtung. Er ist verheiratet und hat einen Sohn. Das tägliche Spazierengehen mit dem Hund sorgt bei ihm für den notwendigen Ausgleich und den Blick für unseren Ort.  Nach einer wohlverdienten Pause in der Kommunalpolitik, möchte er sich nun wieder mit einbringen und Weitersburg fit für die Zukunft machen!
 

 
Listenplatz15: Renate Mennicken, verheiratet und gehört seit 30 Jahren dem Ortsgemeinde-rat und bereits seit 20 Jahren dem Verbandsgemeinderat an. Zusätzlich ist sie in den ver-schiedensten Ausschüssen aktiv. Mehr Erfahrung geht nicht! Sie ist Mitglied im Turnverein, DRK und im Kirchenchor. Außerdem arbeitet sie aktiv bei der Flüchtlingshilfe in Weitersburg mit. Mit ihren 70 Jahren fühlt sie sich jedoch noch jung genug, um ihren großen Erfahrungs-schatz an die Jugend weiterzugeben. Ihr ist es ein Anliegen, Angebote für Kinder und Jugendliche zu erhalten und zu verbessern.

 
Listenplatz16: Brigitte Hahn, ist 67 Jahre jung, verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Auch sie war bereits aktiv im Gemeinderat dabei. Ihr Herz hängt am Karneval und ist dadurch  dem Möhnenverein sehr eng verbunden. Nicht nur im Vorstand war sie lange Jahre aktiv, auch als Obermöhn führte sie den Verein durch mehrere Sessionen. Sie möchte zur Dorfentwicklung ihren Beitrag leisten und die Vereine bei ihren Belangen jederzeit unterstützen. Denn sie sind wichtig für eine funktionierende Dorfgemeinschaft!    
 

 
Presseinfo CDU Ortsverband Weitersburg
Zurück zum Seiteninhalt